89 Ergebnis(se)

      Bach-Orgel-Festival 2022

      Bach – Anfang und Ende/ Ende und Anfang

      InspirationBach

      Werke von Bach, Reger, Medek
      Thomasorganist Johannes Lang

      Karten:
      Normale Tickets: 15,-€/erm. 10,-€

      Sondertickets:
      "Orgel à la Carte": Konzertkarte + Künstlergespräch bei Lutter&Wegner 30,-€/erm. 25,-€

      "Orgel deluxe": Konzertkarte + neue CD Thomasorganist Johannes Lang 25,-€/erm. 20,-€

      Tickets demnächst im VVK.

      Gottesdienst

      Pfarrer Martin Hundertmark, Predigt und Liturgie
      Thomasorganist Johannes Lang
      Bach-Cellosuite No. 1
      Hekun Wu, Violoncello

      Es gelten die folgenden Hygieneregeln:

      • OP- oder FFP2-Masken Pflicht

      • Platzierung nur auf gekennzeichneten Plätzen

      • Die Nutzung der Corona-Warn-App wird empfohlen.

      • Der Zutritt ist untersagt, wenn COVID-19-Symptome vorliegen.

      Abendgottesdienst

      mit Feier des Hlg. Abendmahls

      Pfarrer Martin Hundertmark
      Thomasorganist Johannes Lang

      Es gelten die folgenden Hygieneregeln:

      • OP-oder FFP2-Masken Pflicht

      • Platzierung nur auf gekennzeichneten Plätzen

      • Die Nutzung der Corona-Warn-App wird empfohlen.

      • Der Zutritt ist untersagt, wenn COVID-19-Symptome vorliegen.

      Orgel um 12

      „Orgel trifft Cello“

      Junge Organistinnen und Organisten spielen in der Thomaskirche Leipzig

      Werke von Johann Sebastian Bach, Max Bruch und Ernest Bloch
      Adriana Schubert, Violoncello
      Assistenzorganist Lukas Euler, Orgel

      30 Minuten Orgelmusik mit Moderationen.
      Eintritt frei, Spenden für die Kirchenmusik erbeten.

      Gottesdienst

      Pfarrerin Britta Taddiken, Predigt und Liturgie
      Assistenzorganist Lukas Euler
      Bach-Cellosuite No. 2
      Hekun Wu, Violoncello

      Es gelten die folgenden Hygieneregeln:

      • OP- oder FFP2-Masken Pflicht

      • Platzierung nur auf gekennzeichneten Plätzen

      • Die Nutzung der Corona-Warn-App wird empfohlen.

      • Der Zutritt ist untersagt, wenn COVID-19-Symptome vorliegen.

      Abendgottesdienst

      mit Feier des Hlg. Abendmahls

      Pfarrerin Britta Taddiken
      Assistenzorganist Lukas Euler

      Es gelten die folgenden Hygieneregeln:

      • OP-oder FFP2-Masken Pflicht

      • Platzierung nur auf gekennzeichneten Plätzen

      • Die Nutzung der Corona-Warn-App wird empfohlen.

      • Der Zutritt ist untersagt, wenn COVID-19-Symptome vorliegen.

      Orgel um 12

      „Bach in Spanien“

      Junge Organistinnen und Organisten spielen in der Thomaskirche Leipzig

      Werke von Johann Sebastian Bach, Juan Cabanilles und Guy Bovet
      Assistenzorganist Lukas Euler, Orgel

      30 Minuten Orgelmusik mit Moderationen.
      Eintritt frei, Spenden für die Kirchenmusik erbeten.

      Tickets
      Online - direkt hier

      Tickets: 39 | 29 | 14 €

      Konzert

      In Memoriam

      Konzert zum 272. Todestag Johann Sebastian Bachs

      PROGRAMM:
      Johann Sebastian Bach "Vor deinen Thron tret' ich hiermit" Choralvorspiel BWV 668
      Johann Sebastian Bach "Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit" Actus tragicus BWV 106
      Johann Sebastian Bach Präludium h-Moll BWV 544 für Orgel
      Johann Sebastian Bach "Lass, Fürstin, lass noch einen Strahl" Kantate BWV 198 (Trauerode)
      Johann Sebastian Bach Fuge h-Moll BWV 544 für Orgel

      MITWIRKENDE:
      Leipziger Barockorchester
      Thomaskantor Andreas Reize, Dirigent
      Thomasorganist Johannes Lang, Orgel
      Catalina Bertucci, Sopran
      Jana Baumeister, Sopran
      Genevieve Tschumi, Alt
      Benno Schachtner, Altus
      Tobias Hunger, Tenor
      Patrick Grahl, Tenor
      Matthias Vieweg, Bass
      Tobias Berndt, Bass

      Bachs exquisit instrumentierte Trauerode BWV 198, die anlässlich eines Festakts für die verstorbene sächsische Kurfürstin und Königin von Polen, Christiane Eberhardine, am 17. Oktober 1727 erklang, verfehlte ihre Wirkung nicht. Der Titel, unter dem das Ereignis in der Stadtchronik überliefert ist, lautet »Das Thränende Leipzig«. Anlässlich des 272. Todestages von Johann Sebastian Bach widmen sich das Leipziger Barockorchester und Thomaskantor Andreas Reize der ergreifenden Gedenkmusik für die Ehefrau Augusts des Starken. Im Programm folgt die frühe Trauerkantate »Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit« BWV 106, die unter dem Titel »Actus Tragicus« überliefert ist. Eingeleitet wird der Abend vom Präludium samt Fuge h-Moll BWV 544, das mit seinem schwermütigen Tonfall Bachs Passionsmusiken nahesteht.

      In Kooperation mit dem Bach-Archiv und dem MDR Musiksommer.

      Tickets: 39,-/29,-/14,- Euro

      Gottesdienst

      Pfarrerin Jutta Michael, Predigt und Liturgie
      Thomasorganist Johannes Lang
      Bach-Cellosuite No. 3
      Hekun Wu, Violoncello

      Es gelten die folgenden Hygieneregeln:

      • OP- oder FFP2-Masken Pflicht

      • Platzierung nur auf gekennzeichneten Plätzen

      • Die Nutzung der Corona-Warn-App wird empfohlen.

      • Der Zutritt ist untersagt, wenn COVID-19-Symptome vorliegen.

      Abendgottesdienst

      mit Feier des Hlg. Abendmahls

      Pfarrerin Jutta Michael
      Thomasorganist Johannes Lang

      Es gelten die folgenden Hygieneregeln:

      • OP-oder FFP2-Masken Pflicht

      • Platzierung nur auf gekennzeichneten Plätzen

      • Die Nutzung der Corona-Warn-App wird empfohlen.

      • Der Zutritt ist untersagt, wenn COVID-19-Symptome vorliegen.