Ausgangskollekten der Gemeinde

 

Der KV hat beschlossen, künftig die Ausgangskollekten, über deren Bestimmung unsere Gemeinde frei entscheiden kann, außer für die sozialdiakonischen und Sonderaufgaben unserer Gemeinde für folgende Projekte regelmäßig zu sammeln:

1. die die Lebensgrundlage der Menschen vor Ort nachhaltig sichern;
2. die die Teilhabe für alle Menschen an der Entwicklung ihrer Gesellschaft fördern, besonders durch Bildung für alle;
3. für nachhaltig agierende Initiativen in der Stadt Leipzig;
4. zur Förderung der ökumenischen Diakonie und des interreligiösen Dialoges.
Konkret haben wir die Unterstützung folgender Projekte beschlossen:
zu 1.: Symbol Dateidownload Brot für die Welt, Wasser für Äthiopien (PDF, 995 kB);
zu 2.: Symbol Dateidownload Kindernothilfe, zwei Projekte im Mumbai, Indien; (PDF, 224 kB)
zu 3.: Symbol Dateidownload Hoffnung für Osteuropa (PDF, 1,1 MB)

Über diese Projekte können Sie sich über unsere Homepage ausführlich informieren. In den zukünftigen Ausgaben des Thomasbriefes wird es regelmäßig Informationen dazu geben.