Stellenausschreibung - Gemeindepädagogenstelle (hauptamtlich)

  • 03.01.2022

Gemeindepädagogenstelle (hauptamtlich)

Anstellungsträger

Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Thomas (Kbz. Leipzig)

 

1. Stellenbeschreibung

Wir bieten eine hauptamtliche Gemeindepädagogenstelle als Elternzeitvertretung mit Fokus auf Konfirmandenarbeit, Junge Gemeinde und der Begleitung von Freizeiten. Sie arbeiten im Herzen Leipzigs an der Thomaskirche, die durch ihre enge Verbindung zum Thomanerchor und dem Erbe Bachs international bekannt ist. Ihnen steht ein eigenes Büro zur Verfügung und Sie teilen sich den gemeindepädagogischen Arbeitsbereich mit einer weiteren Kollegin, die für die Arbeit mit jüngeren Kindern zuständig ist. Sie arbeiten ausschließlich nachmittags mit Ihren Gruppen und nutzen den Vormittag für die eigenständige Vorbereitung dieser, sowie für Planungstreffen und Ähnliches. Einen Einblick in das Gemeindeleben erhalten Sie hier: https://www.thomaskirche.org/

 

2. Angaben zu Stelle und Dienstbereich

Der Dienstumfang beträgt 75% (ohne Religionsunterricht) und kann mit bis zu 7 Stunden Religionsunterricht auf 100% aufgestockt werden. Wir suchen eine Elternzeitvertretung ab dem 10.01.2022. Die Anstellung ist bis zum 09.11.2023 befristet. Vergütung erfolgt nach landeskirchlichen Bestimmungen (EG 9). Sie tragen die Verantwortung für die Junge Gemeinde, sind Bindeglied zwischen der Gemeinde und den Pfadfindern und leiten arbeitsteilig mit den Pfarrern den Konfirmandenunterricht (ca. 50 Konfirmanden pro Jahrgang). Dazu gehört auch die Betreuung unserer Threema-Gruppen und die Pflege unserer Konfirmanden-Website (https://thomaskonfi.wordpress.com/). Außerdem planen und betreuen Sie unsere Freizeiten mit Konfirmanden und älteren Jugendlichen (5 pro Jahr). Dazu kommen ca. 5-mal jährlich Gemeindefeste und besondere Gottesdienste. Das Abendmahl mit Kindern ist bei uns eingeführt.

 

3. Angaben zum Anstellungsträger

Wir haben ca. 4.500 Gemeindeglieder mit 2 Pfarrstellen und 13 Mitarbeitern in den Bereichen Verwaltung, Kirchenmusik, Gemeindepädagogik und Kirchnerdienst. Musik spielt in unserer Gemeinde eine hervorgehobene Rolle.

 

4. Anforderungen

Voraussetzung ist ein gemeindepägagogischer Ausbildungsabschluss oder ein diesem oder diesem gleichgestellter Hochschul- oder Fachschulabschluss (lt. Vorgaben KDVO je Stellenkategorie: nebenamtlicher gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss, C-Ausbildung oder gemeinde-pädagogischer Fachschul- oder Hochschulabschluss hauptamtlicher gemeindepädagogischer Ausbildungsabschluss).  Daneben muss ein erweitertes Führungszeugnis vorgelegt werden. Bereitschaft zu Dienstfahrten mit dem eigenen Pkw oder mit einem Leihwagen muss gegeben sein (Führerschein der Klasse B). Die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist zwingend notwendig.

 

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Insbesondere möchten wir auch schwerbehinderte Menschen fördern und bitten diese, sich bei entsprechender Eignung zu bewerben.
Falls Sie Interesse haben, wann der konkrete Ausschreibungsmodus startet, erteilen Ihnen weiter Auskunft:

Pfarrer Martin Hundertmark (Tel.-Nr.: 0341/222 24 100); E-Mail: hundertmark@thomaskirche.org

Pfarrerin Britta Taddiken (Tel.-Nr.: 0341/222 24 100); E-Mail: taddiken@thomaskirche.org