Mitarbeiter(in) im Büro für Kirchenmusik (m/w/d) gesucht

  • 10.09.2021

Die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde St. Thomas Leipzig sucht zum 01.11.2021 eine(n)

Mitarbeiter(in) im Büro für Kirchenmusik (m/w/d)

Der Stellenumfang beträgt 75% (30 h wöchentliche Arbeitszeit)

Das erwartet Sie:

Ein vielfältiges und interessantes Arbeitsfeld an Organisationsaufgaben im Bereich der Planung von Motetten und Gottesdiensten mit Gastchören.

Die Gestaltung der wöchentlichen Gottesdienst- (und Motetten)programmhefte, Betreuung von musikalischen Gästen.

Viele Konzerte, Motetten und Gottesdienste mit dem Thomanerchor oder Gästen aus aller Welt.

Unterstützung des Thomasorganisten bei der Organisation von Konzerten, Festivals und Projekten.

Im Büro für Kirchenmusik sind die unterschiedlichen Belange aller Beteiligten zu bündeln und zu einem konstruktiven Ergebnis zu führen.

Ihre Kreativität können Sie bei der Erstellung von Plakaten und dem Kirchenmusikheft sowie dem Thomasbrief unter Beweis stellen.

Das bringen Sie mit:

-Idealerweise ein Studium der (Kirchen)musik;

-Kreativität und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft an außergewöhnlichen Projekten zu ungewöhnlichen Zeiten mitarbeiten zu wollen.

-Die liturgischen Feinheiten eines Kirchenjahres sollte man Ihnen nicht erklären müssen, ganz im Gegenteil: Sie besitzen das pädagogische Geschick, selbige unseren Gästen freundlich und ergebnisorientiert vermitteln zu können.

-Grundkenntnisse in Öffentlichkeitsarbeit. Ein gutes Auge für das herausragende Bild und ein gutes Ohr, um Töne einordnen zu können.

-Die Mitgliedschaft in einer der Kirchen der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) ist Voraussetzung für die Einstellung in einer Kirchgemeinde der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens.

-Die Mitarbeit im Hintergrund am großen Ganzen ist Ihnen keine Last, sondern macht Freude. Selbstständiges Arbeiten ist Ihnen nicht fremd und Sie können sich gut strukturieren, um auch in Stresssituationen die Übersicht zu behalten.

- Als Arbeitsmittel können Sie sicher und kompetent mit MS-Office sowie einem Grafikprogramm umgehen.

-Sichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sind nötig. Idealerweise sprechen Sie noch eine weitere Fremdsprache.

-Sie begegnen anderen Menschen mit Freundlichkeit und Offenheit und bereichern diese Begegnungen.

Wer wir sind:

Als familienfreundlicher Arbeitgeber sind wir darum bemüht, unseren Mitarbeitern ein zeitgemäßes und angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen. Wir arbeiten und leben gemeinsam im Thomashaus, unter dessen Dach sich Kirchgemeinde und Institutionen wie der Förderverein Thomaskirche - Bach e.V., die Geschäftsstelle des forum thomanum e.V. sowie die Chorherrenstiftung der einen gemeinsamen Sache verbunden wissen: Die Menschen für Bachs Musik und den christlichen Glauben zu begeistern.

Dabei nehmen wir Rücksicht auf individuelle Situationen, ohne dass die Ziele aus dem Blickfeld geraten.

Flexible Arbeitszeiten in einem angenehmen und großzügigen Büro stellen wir gern zur Verfügung.

Eine angemessene Vergütung nach kirchlichem Tarif (Kirchliche Dienstverordnung) in Entgeltgruppe 8 mit Jahressonderzahlung und 29 bzw. 30 Tagen Urlaubsanspruch dürfen Sie erwarten.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.09.2021 an den Vorsitzenden des Kirchenvorstandes Pfarrer Martin Hundertmark, Pfarramt der Thomaskirche, Thomaskirchhof 18, 04109 Leipzig, oder per Mail an verwaltung@thomaskirche.org

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Pfarrer Martin Hundertmark (hundertmark@thomaskirche.org) Tel: 0341 222 24 110.

Die vollständige Stellenausschreibung als pdf.

Informationen über unsere Gemeinde finden Sie unter www.thomaskirche.org.