Dem Thomasorganisten steht ein Assistenzorganist zur Seite. Er übernimmt gleichermaßen das Orgelspiel in Gottesdiensten, Motetten und Konzerten. Junge Organisten können auf diese Weise in der Zeit ihres Musikstudiums oder danach reiche Erfahrungen sammeln.

Nicolas Berndt

studierte Kirchenmusik und Orgel an den Musikhochschulen in Leipzig und Freiburg, unter anderem bei Matthias Maierhofer (Orgel), Karl-Ludwig Kreutz, Thomas Lennartz und David Timm (Improvisation), Martin Schmeding und Ullrich Böhme (Orgel).
Er konnte aus mehreren internationalen Wettbewerben erfolgreich hervorgehen. Seine musikalischen Aktivitäten wurden mehrfach durch Stipendien gewürdigt. Als Solist, Ensemblepartner und Continuospieler konzertiert Nicolas Berndt im In- und Ausland.
TV- und Rundfunkaufnahmen ergänzen sein Profil.

mehr lesen

Nicolas Berndt

Kontakt

Nicolas Berndt
Allgemein
  • Position Assistenzorganist
Kontaktmöglichkeit