Konzert

„Himmlische Versuchung“

Werke von Pierluigi da Palestrina, Leonhard Lechner, Andreas Hammerschmidt, Johannes Brahms und Johann Sebastian Bach

Zeit Mittwoch, 04. August 2021
19:30 - 21:00
Einlass 19:00
Ort Thomaskirche

Himmlische Versuchung
Jede Versuchung beginnt mit dem Probieren, dem Verkosten, Schmecken und Riechen, kann aber im biblischen Sinne auch „zum Bösen anfechten“ oder Verführen gedeutet werden. Ob aus dem Versuch eine Verführung oder Versuchung zum Guten oder Bösen wird, bleibt zu Beginn stets offen.
"Die Wahl des Herakles" HWV 69 von Händel, "Die Kunst des Küssens" von Hammerschmidt, Palestrinas "Veni, veni, dilecte mi", Joh. Seb. Bachs Kantate "Erschallet, ihr Lieder, erklinget, ihr Saiten!" BWV 172 oder Brahms' "Schicksalslied" op. 54 und andere Werke werden den Hörenden zur Versuchung gereicht.

Zurück